2024, Aktuelles, Alte Kanti, Kultur, Sage & Schreibe Nr. 39

222 Jahre Alte Kanti Aarau 

Die älteste Mittelschule der Schweiz jubiliert und feiert 2024 ihr 222-jähriges Bestehen. Aus Anlass des freudigen Ereignisses präsentiert sage&schreibe Kürzesttexte von Mitgliedern der literarischen Langzeitwerkstatt «Treffpunkt Text» zum Thema «222».

222 Gesichter – ich glaube, so viele kenne ich schon.
Wie alt bin ich?
Mila Schwyter

Die Grausamkeit der Zweisamkeit:
2 Stunden, 2 Minuten und 2 Sekunden.
Emilia Laube

222 – als einfache Zahl eine Engelszahl.
Multipliziert mit drei – ausgerechnet – wird sie zum Inbegriff des Teufels.
Und was heisst das jetzt?
Samira Fischer

Zwei Menschen, zwei Orte, zwei Zukünfte – eine Freundschaft, die ein Leben lange hält.
Annika Fey

Willkommen zur Feier des 666. Jubiläums der mathematologischen Satansküche im Dom-der-nicht-verbrannt-ist. Gepriesen seien Euler, Bernoulli et cetera pi pi!
Jakub Kwiatkowski

2 Schuhe werden von 2 Füssen getragen.
2 Lebenswege.
Noelia Küttel

222 Nachrichten auf meinem Handy.
222 Mal ich.
Skye Hettegger